Header Unternehmen

Presse

Helios Ventilatoren auf der Light & Building 2016: Energieeffiziente Lüftungslösungen für jedes Einsatzgebiet

Als Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik setzt die Light & Building ein Highlight unter den Frühjahresmessen. Bei Helios Ventilatoren standen in diesem Jahr Produkt-Innovationen im Bereich der energieeffizienter Gebäudetechnik im Mittelpunkt des knapp 120 m² großen Messestandes.

Die erfolgreiche Kleinraumventilator-Serie MiniVent M1 wird um eine neue Baugröße erweitert

Auf der diesjährigen Light & Building in Frankfurt a. M. stellt der Lüftungsspezialist Helios Ventilatoren zum ersten Mal die neue Baureihe M1/150 der Kleinraumlüfter-Serie MiniVent vor. Der M1/150 verfügt über einen Anschlussdurchmesser von 150 mm und komplettiert damit die erfolgreiche MiniVent Familie mit den Größen M1/100 und M1/120. Der neue M1/150 kombiniert die innovative ultraSilence Technologie von Helios und das mehrfach ausgezeichnete, minimalistische MiniVent Premium-Design mit der höchst effizienten EC-Antriebstechnologie. Wie die beiden kleineren Modelle M1/100 und M1/120 überzeugt somit auch der M1/150 durch niedrigste Geräusch- und Stromverbrauchswerte.

Helios easyControls – die revolutionäre Steuerung für Helios Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung

Die Installation einer Gebäudeleittechnik und der Aufbau von Heim-Netzwerken nahm in den letzten Jahren einen immer höheren Stellenwert bei der Planung von Neubauten und Sanierungsobjekten ein. Daher geht auch Helios Ventilatoren bei der Regelung ihrer Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung (KWL) ganz neue Wege. Alle kompakten Wandgeräte sowie die Deckeneinbaugeräte KWL EC 220 D und 340 D sind ab sofort serienmäßig mit der revolutionären Steuerung easyControls ausgestattet und bieten dadurch die komfortable Möglichkeit, das Lüftungsgerät in die Gebäudeleittechnik einzubinden und es so von jeder Stelle im Haus zu steuern.

Moderner, einfacher, verständlicher - die neuen YouTube Tutorials zur kontrollierten Wohnraumlüftung von Helios Ventilatoren

Eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung (KWL) ist in modernen Ein- und Mehrfamilienhäusern kaum noch wegzudenken. Egal, ob im Neubau oder der Sanierung sorgt die KWL-Anlage für eine gesteigerte Energieeffizienz, da sie dank des hohen Wärmebereitstellungsgrads Wärmeverluste durch Fensterlüftung verhindert. Um darüber hinaus Beeinträchtigungen aufgrund zu geringer oder falscher Lüftung möglichst auszuschließen, verlangt auch der Gesetzgeber die Erstellung eines Lüftungskonzepts nach DIN 1946-6 für neugebaute oder sanierte Gebäude.

Neuer Wand-/Bodenkasten für geringste Aufbauhöhen erweitert Helios KWL-Programm

Ein Lüftungshersteller wird dann zum Systemanbieter, wenn er nicht nur einzelne Lüftungsgeräte im Programm hat, sondern mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten und Zubehörartikeln ein ganzheitliches Lüftungssystem zur Verfügung stellt. Mit einem neuen Wand-/Bodenkasten erweitert Helios Ventilatoren sein Programm im Bereich der Kontrollierten Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung (KWL®) und baut die Position als Systemanbieter somit weiter aus.

FlexPipe „Plus“ von Helios: Rund- und Ovalrohr im cleveren Systempaket

Mit Einführung des Luftverteilsystems FlexPipe setzte Helios vor wenigen Jahren neue Maßstäbe. Das flexible Rohrsystem machte die Planung und Installation einer KWL Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung so einfach wie nie zuvor: Sternförmige, flexible Endlosverlegung von der Rolle. Direkter Betonverguss des Rundrohrsystems mit engsten Biegeradien in der Decke.

Axial-Mitteldruckventilatoren von Helios Ventilatoren – Höchstleistungen für vielfältige Einsatzgebiete

Die neuen Axial Mitteldruckventilatoren AMD/AMW von Helios Ventilatoren transportieren das Know-how des Lüftungsspezialisten in die vielfältigsten Einsatzbereiche. Mit Baugrößen von 225 bis 400 mm Durchmesser, Förderleistungen bis zu 32 000 m³/h und sehr hohen Druckziffern bis 1400 Pa, erlauben die neuen Mitteldruckventilatoren höchste Volumenströme auf engstem Raum.

Helios Ventilatoren präsentiert neue AC-Dachventilatoren in horizontaler und vertikaler Ausführung

Auf der IFH/Intherm in Nürnberg stellte der Lüftungsspezialist Helios Ventilatoren zum ersten Mal die neue AC-Dachventilatorserie vor. In horizontaler (RD) und vertikaler (VD) Variante stehen ab sofort Baureihen von 180 bis 710 Ø mm mit einer maximalen Förderleistung von bis zu 30.000 m³/h zur Verfügung.

Helios Ventilatoren auf der IFH/Intherm 2016

Als eine der bedeutendsten Fachmessen zu den Themen Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien setzte die IFH/Intherm auch 2016 wieder einen Höhepunkt im Messefrühling der Branche. Der Lüftungsspezialist Helios Ventilatoren präsentierte neben energieeffizienten Lüftungslösungen der kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung auch innovative Neuvorstellungen der Technischen Gebäudeausrüstung.

Moderne Gebäudestandards: Energieeffizienz und Design im Widerspruch?

Die Diskussion in den Medien zum Thema moderne Gebäudestandards und Energieeffizienz beschäftigte sich in den letzten Monaten nicht nur mit Fragen zum Thema Dämmung und Brandschutz, sondern stellte auch das Thema Energieeffizienz und Design in den Mittelpunkt der Diskussion. Dabei wird vor allem kritisiert, dass moderne, auf Energieeffizienz optimierte Gebäudetypen keinen Spielraum für ausgefallene Gestaltungsmerkmale oder hervorstechende Fassaden mehr lassen. Vor allem Architekten und Bauträger sehen sich mit dieser Fragestellung des Öfteren konfrontiert.

Helios auf der SHK Essen 2016

Auf der SHK Essen 2016 präsentierte der Lüftungsspezialist Helios Ventilatoren verschiedene Produktinnovationen zum verbesserten, komfortableren Einsatz von Lüftungssystemen im Bereich der kontrollierten Wohnraumlüftung (KWL) und der technischen Gebäudeausrüstung (TGA).

Pressekontakt

Sandra Bechmann

Tel.: +49 7720 606-177

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen