Header Unternehmen

Presse

Helios Ventilatoren baut TGA-Außendienst weiter aus

Mit drei neuen technischen Beratern baut Helios Ventilatoren sein Vor-Ort-Beratungsteam für TGA-Planer deutlich aus. Ab sofort stehen Oliver Zeibig, Michael Vetter und Egon Neuberger für die Produktbereiche Helios AIR1 (Kompaktlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung) und TGA (Entrauchungs- und Brandgassysteme) zur Verfügung.

Neue Impulsventilatoren mit EC-Technologie

Die radialen Impulsventilatoren IVR von Helios sind seit Jahren dank ihrer flachen Bauweise am Markt etabliert. Nun präsentiert der Lüftungshersteller eine komplett überarbeitete Produktserie mit hocheffizienter EC-Technologie. Ausgerüstet mit modernsten EC-Motoren sorgen sie äußerst sparsam für eine bedarfsorientierte Lüftung in vielfältigen Anwendungsbereichen, wie beispielsweise Parkgaragen oder Gewerbe- und Industriebetrieben. Zudem zeichnen sich die Ventilatoren durch die stufenlose Regelbarkeit aus. Dazu kommt ein neu entwickeltes Aluminiumgehäuse in Leichtbauweise für einfachste Montage und Spitzenwirkungsgrade bei minimaler Schallemission. Für die vielen Einsatzmöglichkeiten sind Ausführungen mit Wechsel- und Drehstrommotor in den Baugrößen 400 und 450 verfügbar.

Helios AIR1 bietet große Lösungen für mehr Möglichkeiten

Ob Mehrfamilienhaus, Gewerbe, Schule oder Veranstaltungssaal — die brandneuen Helios AIR1 Kompaktlüftungsgeräte bieten mit drei Geräteserien und Luftleistungen von 500 bis 15.000 m3/h perfekte Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Dies wird besonders durch die vielseitigen technischen Varianten, wie beispielsweise der Decken- oder Stand-Montage, den hocheffizienten Kreuzgegenstrom- oder Rotationswärmetauschern sowie mit der Einsatzmöglichkeit innen oder außen, unterstrichen. Das breite Zubehörprogramm mit verschiedenen Heiz- und Kühloptionen, vielfältigen Luftqualitätssensoren sowie einem mehrstufigen Filterkonzept umfasst dabei über 100 Konfigurationsmöglichkeiten und rundet das Programm optimal ab.

Helios LCC Fachseminare 2019

Helios Ventilatoren blickt auf ein überaus erfolgreiches Schulungsjahr 2018 zurück: Über 4000 Teilnehmer nahmen an dem vielseitigen Programm des schwäbischen Lüftungsherstellers teil. Insbesondere bei Planern und Installateuren stoßen die kostenlosen Seminare auf reges Interesse. Breit gefächert deckt das Seminarangebot die verschiedensten Bereiche der Lüftungstechnik ab und richtet sich an unterschiedliche Zielgruppen wie Fachplaner, Architekten, Bauträger, Wohnungsbaugesellschaften und ausführende Betriebe.

Helios Ventilatoren baut Außendienst im Süden weiter aus

Neue Vertriebsbeauftragte im Süden: Mark Buse, Stefan Geiger, Maximilian Deufel und Hermann Beck

Mark Buse begann seine Karriere vor 22 Jahren mit einer Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur und ist heute staatlich geprüfter Techniker für Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Der 37-Jährige verfügt über langjährige Erfahrungen als Projekt- und Kundendienstleiter im Innen- und Außendienst. Zuletzt war er Vertriebsbeauftragter bei einer Helios Industrievertretung und Ansprechpartner für Fachgroßhandel sowie Anlagenbauer, Architekten und Planer.

Neue Generation der Helios Dachventilatoren

Fünf Baureihen für unbegrenzte Möglichkeiten

Unter dem Motto „ganz weit oben“ präsentiert der schwäbische Lüftungsexperte die neue Generation der Helios Dachventilatoren. Von der Mensa über Industriehallen bis hin zur Shopping-Mall – fünf starke Baureihen kombiniert mit maßgeschneidertem Zubehör ergeben Systemlösungen, die für verschiedenste Einsatzmöglichkeiten geeignet sind. Dabei hebt sich das neue Programm durch seine Vielfalt ab: Über 150 Typen, in horizontal und vertikal ausblasender Bauweise, mit AC- sowie effizienter EC-Technologie, in Ex-, T120- und Brandgas-Ausführung und mit Volumenströmen von 540 bis 70.000 m3/h – für jedes Bauvorhaben wird eine individuelle Lösung geboten.

AIR1Select — das neue Online-Tool zur Konfiguration von RLT-Geräten

Mit Helios AIR1 erweitert der Lüftungsexperte Helios Ventilatoren sein Programm an energieeffizienten Kompaktlüftungsgeräten um 22 Geräte in einem Luftleistungsbereich von 500 bis 15.000 m³/h. Um bei über 100 Konfigurationsmöglichkeiten nicht den Überblick zu verlieren, bringt der Hersteller mit der neu entwickelten Online-Software www.AIR1Select.com frischen Wind in die Lüftungsbranche. Diese führt in kürzester Zeit zu einer maßgeschneiderten Lüftungslösung. Optimiert für PC, Laptop und Tablet überzeugt das mehrsprachige Tool durch seine einfache Bedienung und intuitive Nutzerführung.

Erweitertes TGA-Fachseminarprogramm etabliert am Markt

Mit seinem bundesweit vertretenen Schulungsprogramm LCC Regional ist Helios Ventilatoren seit Jahren Vorreiter in der Branche. Seit Mitte letzten Jahres wurde das Angebot für Seminare der Technischen Gebäudeausrüstung um zahlreiche Orte in Deutschland erweitert. Die über 50 teilnehmenden Fachplaner und Sachverständigen waren sich bei der letzten Veranstaltung in Berlin einig: „Grundlagen der TGA in Verbindung mit Projektierungshinweisen und Praxisbeispielen – so macht Fortbildung Spaß“. Referent Thomas Volle wird bei der Schulungs-Reihe von dem renommierten und unabhängigen Sachverständigen Georg Tale-Yazdi unterstützt. Gemeinsam bieten sie praxisnahe Einblicke in die Welt der sicheren Treppenräume im Brandfall und informieren über die verschiedenen Möglichkeiten zur Rauchableitung aus Gebäuden.

 

Neuer Zuluftautomat ZLA 125

Universell und betriebskostenfrei

Egal, ob für die Entlüftung von Toiletten, Bädern oder anderen kleineren und mittelgroßen Räumen — mit ultraSilence® ELS und MiniVent® M1 hat Helios Ventilatoren immer die ideale Lösung parat. Um eine perfekte Funktion der Abluftanlagen auch bei dichten Gebäudehüllen sicherzustellen, ist die Planung und der Einbau von Außenluftdurchlässen unumgänglich. Jetzt legt der Hersteller ergänzend zum bestehenden Programm an verschiedenen Zuluftelementen nach:

Jörg Kreilinger ist neuer Außendienstmitarbeiter

Seit Ende letzten Jahres ist Jörg Kreilinger bei Helios Ventilatoren neuer Außendienstmitarbeiter für die Region Nordrhein-Westfalen. Seine Karriere in der SHK-Branche begann vor über 20 Jahren mit seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Nach verschiedenen Positionen sowie Leitungsfunktionen war der 41-Jährige zuletzt über 5 Jahre Vertriebsleiter bei einem namhaften Großhändler. Als Ansprechpartner für Fachgroßhandel, Klima- und Lüftungsfachhandwerk, Anlagenbauer sowie für Architekten und Planer, übernimmt Herr Kreilinger die Stelle von der Industrievertretung Krieger für die Postleitzahlengebiete 32-33, 48-49.

Bilden und punkten: 13.te Sy(e)nergie-Veranstaltung ein erneuter Erfolg

Energieeffizienz und Gestaltung - Synergie oder Widerspruch?
„Komprimierte Kurzvorträge über die neuesten Trends, dazu ein Baurechtsvortrag, der allen Teilnehmern bei der täglichen Praxis hilft und das zwischen historischen Raumfahrzeugen und Oldtimern – so macht Fortbildung Spaß“ lautete das Feedback der über 50 teilnehmenden Architekten und Fachplaner zur 13.ten Ausgabe der „Sy(e)nergie-Gespräche“ im Technik Museum in Speyer. Die Spezialisten von KS Kalksandstein, Helios Ventilatoren, Linzmeier, Schwenk Putztechnik, Hilzinger, Viessmann und Busch-Jaeger stellten in den Vorträgen ihren eigenen Beitrag zu energieeffizienten Gebäuden vor. Von neuesten Dämm- und Putzsystemen über Fensterlösungen bis hin zu Haustechnik-Geräten und Bus-Systemen decken die sieben Hersteller alle Bereiche einer modernen Baukultur ab. Im Mittelpunkt stand die Vereinbarkeit von Energieeffizienz und Design. Gemeinsam mit Moderator Johannes Laible konnte anhand von vielen Beispielen gezeigt werden, dass eine energieeffiziente Bauweise der Architektur neue Chancen eröffnet.

Pressekontakt

Sandra Bechmann

Tel.: +49 7720 606-177

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok