Header Unternehmen

Messen Aktuell

Alexa steuert jetzt Helios KWL-Lüftungsgeräte

„Alexa, starte meine Lüftung.“ – ab sofort können alle Lüftungsgeräte von Helios mit easyControls-Steuerungskonzept ganz einfach mit dem digitalen Sprachassistenten von Amazon gesteuert werden. Ganz unkompliziert die Lüftungsstufe ändern, die aktuelle Luftqualität abfragen oder den Partymodus der Lüftungsanlage aktiveren, wenn spontan Gäste kommen – mit Alexa geht das nun deutlich einfacher, schneller und komfortabler.

Katalogstapel HK 5.0 fb 2

Alexa soll laut Hersteller aber noch einiges mehr können: über eine Vielzahl einfacher Befehle können nahezu alle Grundfunktionen der easyControls Steuerung kinderleicht und ohne spezielle Vorkenntnisse über die Sprache aktiviert werden.

Der Alexa-Skill ist eine neue und kostenlose Zusatzfunktion für alle Helios KWL-Geräte mit Wärmerückgewinnung, die über die Helios eigene easyControls Steuerungstechnologie verfügen. Damit können KWL Systeme von Helios bereits heute fortschrittlich und webbasiert über Smartphone, Tablet oder PC gesteuert werden. Sie erfahren nun dank Alexa eine weitere Aufwertung und markieren den nächsten Schritt von Helios in Richtung Smart Home.

Um den neuen Alexa Skill zu verwenden, wird ein Account bei easyControls und ein dort registriertes Helios KWL Lüftungsgerät benötigt, das an das hauseigene Netzwerk per LAN oder WLAN angeschlossen ist. Darüber hinaus ist ein Konto bei Amazon und ein Alexa-fähiges Gerät erforderlich. Sind die Voraussetzungen erfüllt, kann der Alexa Skill direkt auf Amazon aktiviert werden. Mehr Informationen und ein direkter Link zum Skill gibt es auf ww.easyControls.net.

 

 

 

Pressekontakt

Sandra Bechmann

Tel.: +49 7720 606-177