Den Garantieantrag stellt das Fachhandwerksunternehmen, welches die Installation der Anlage durchgeführt hat.