Um eine möglichst reibungslose Durchführung einer Serviceleistung zu gewährleisten, müssen einige Leistungen bereits bauseits erbracht werden, bevor unser Servicepartner beauftragt werden kann. Dazu gehört die Installation und der elektrische Anschluss der kompletten Lüftungsanlage, inkl. Verrohrung, Lüftungsgerät, Tellerventilen und ggf. weiteren Komponenten gemäß der gültigen Montage- und Betriebsvorschriften. Da es bei dieser Installation auch zu unabsichtlichen Fehlern kommen kann und wir an der Anlageninstallation keine Veränderungen vornehmen empfehlen wir dringend, dass der Anlagenerrichter bei einer Inbetriebnahme durch Helios anwesend ist.

Welche Voraussetzungen bauseits für einen erfolgreichen Serviceeinsatz erforderlich sind, erfahren sie in der jeweils passenden Beschreibung des Inbetriebnahmepakets in unserem KWL Servicekatalog.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.